1. Haus St. Marien Neumarkt – Bildung - Erziehung - Betreuung
  2. Schutzengelfest u. Kindersegnung in der Kinderkrippe
Schutzengelfest u. Kindersegnung in der Kinderkrippe Haus St. Marien

Schutzengelfest u. Kindersegnung in der Kinderkrippe

Am 2. Oktober eines jeden Jahres feiert die katholische Kirche das Schutzengelfest. Dabei wird in besonderer Weise den Engeln als helfende Boten Gottes gedacht.

Auch in der Kinderkrippe wurde dieses Fest gefeiert. Im Rahmen dessen kam Pfarrer Wingen in die Gruppen um die Kinder für das Krippenjahr zu segnen, dass sie von Gottes Engeln geschützt, behütet und begleitet werden.

„Gott befiehlt seinen Engeln, dich zu behüten auf all deinen Wegen. Sie tragen dich auf ihren Händen, damit dein Fuß nicht an einen Stein stößt.“

Gemeinsam wurde anhand eines Kamishibai‘s besprochen was ein Engel ist und was eine Segnung bedeutet. Die Kinder beteten gemeinsam das Schutzengel Gebet wie jeden Morgen im Morgenkreis.

„Lieber Schutzengel mein, wir laden dich ein, den ganzen Tag bei uns zu sein!“

Anschließend wurde noch ein Lied gesungen und jedes Kind durfte auch eine kleine Karte mit einem Schutzengel und einem kleinen Gebet als Erinnerung mit nach Hause nehmen.

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen