1. Haus St. Marien Neumarkt – Bildung - Erziehung - Betreuung
  2. Winterzauber mit den Klosterschwestern
Winterzauber mit den Klosterschwestern Haus St. Marien

In den letzten Wochen erlebten die Kinder der Kinderkrippe den Winter mit allen schönen Seiten.

Zum Abschluss haben die Kinder und das Team am Donnerstag, 17.02.22 die Schwestern der Hausgemeinschaft zum "Winterzauber" in das Schulcafé im Haus St. Marien eingeladen. Am Vormittag wurden die Schwestern von den Kindern schon erwartet und mit dem Winterlied "Es schneit, es schneit kommt alle aus dem Haus" begrüßt. Bei Kaffee und selbstgebackenen "Schneebällen" durften die Schwestern mit den "großen Krippenkindern" gemeinsam singen. Im Anschluss zeigten die Kinder noch das Fingerspiel von den "5 Finger, die einen Schneemann bauen". Die Kinder selbst zeigten sich als kleine Schneemänner mit schwarzer Nase und Mütze auf dem Kopf.

Zum Abschluss überreichten die Kinder jeder Schwester ein selbstgestalteten Geschenk - ein Bild mit vielen Schutzengeln.

Die Schwestern im Haus St. Marien begleiten die Kinder stets durch ihr Gebet und stehen immer unterstützend zur Seite. Dafür ein herzliches Vergelts Gott.

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen