1. Haus St. Marien Neumarkt – Bildung - Erziehung - Betreuung
  2. Besinnlicher Wandertag
Besinnlicher Wandertag Haus St. Marien

Besinnlicher Wandertag

Am 16. September 2022 stand für alle Klassen als Abschluss der ersten Schulwoche ein Wandertag mit besinnlichen Elementen zum Thema „Schöpfung“ auf dem Programm. Was zunächst vielleicht wie ein Widerspruch klingen mag, hatte ein ausgeklügeltes Konzept, das von Frau Friedl, Frau Jukić und Frau Seidl entwickelt wurde.

Ziel war zunächst die Kapelle am Maria-Hilf-Berg. Jede Klasse nahm einen anderen Weg dorthin. Unterwegs warteten verschiedene Stationen auf die Schüler*innen zu einzelnen Bereichen der Schöpfung. Bestandteil jeder Station waren besinnliche Lieder, Gedichte und Geschichten. Darüber hinaus gab es selbsterfahrende Komponenten wie die Absolvierung des Sonnengrußes oder ein Duftspaziergang. Auf dem gesamten Weg sollten zudem Naturmaterialien gesammelt werden.

Zurück an der Schule trafen sich die Auszubildenden und Lehrkräfte in der Turnhalle zum gemeinsamen Finale. Dort wurde miteinander ein großes Mandala aus den mitgebrachten Naturmaterialien gelegt. Abschließend sangen alle das Lied „Laudato si“, wobei Frau Langer-Schmidt und Herr Stöppel für die musikalische Begleitung sorgten.

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen