1. Haus St. Marien Neumarkt – Bildung - Erziehung - Betreuung
  2. St. Martinsumzug in der Kinderkrippe
St. Martinsumzug in der Kinderkrippe Haus St. Marien

Am Freitagvormittag, den 11.11.2022, fand der Laternenumzug der Krippenkinder statt.
Auf dem Parkplatz vor dem Haus St. Marien versammelten sich alle Krippengruppen mit ihren Laternen und warteten voller Aufregung auf St. Martin und sein Pferd.
Die Krippenkinder staunten sehr und waren durchaus begeistert, als St. Martin auf seinem Pferd angeritten kam.
Nach einer kleinen Begrüßung folgten alle Kinder mit ihren bunt gestalteten Laternen Sankt Martin auf dem Weg durch den Klosterpark zur großen Klosterwiese.
Auf dem Weg sangen sie gemeinsam verschiedene Martinslieder, wie z.B. „Laterne, Laterne“, „Ich geh mit meiner Laterne“, „Durch die Straßen auf und nieder“ und „Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind“. Diese Lieder wurden zuvor fleißig eingeübt, um den lieben Sankt Martin beeindrucken zu können.
Auf der Klosterwiese konnten die Krippenkinder das Legendenspiel von Sankt Martin und dem armen Bettler nochmals betrachten.
Danach war es den Kindern möglich, mit Sankt Martin kurz zu sprechen und sein Pferd zu streicheln. Das fanden die Kinder besonders aufregend.
Abschließend ging es gemeinsam wieder zurück zum Parkplatz vor der Kinderkrippe. Dort wurde das Pferd und Sankt Martin verabschiedet. Für das Pferd gab es noch Möhren als kleine Belohnung, die die Kinder dem Sankt Martin überreichten.
Die Kinder freuten sich sehr über diesen aufregenden Tag und bedanken sich dafür.


Wir hoffen sehr, dass wir uns nächstes Jahr wieder über einen Besuch von ihm freuen dürfen!

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen