1. Haus St. Marien Neumarkt – Bildung - Erziehung - Betreuung
  2. Bundesweiter Vorlesetag in der Kinderkrippe
Bundesweiter Vorlesetag in der Kinderkrippe Haus St. Marien

Anlässlich des Bundesweiten Vorlesetages am 18. November fand im Rahmen des Bundesprogramms „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ in der Kinderkrippe die Aktion „Vorlese-Wochen“ statt. Teammitglieder und Eltern waren herzlich dazu eingeladen, den Kindern ihre Lieblingsbücher in ihrer Familiensprache vorzulesen und ihnen damit die Freude am Lesen zu vermitteln. Den Auftakt zu diesem Lese-Fest machten wir in den Gruppen mit der Betrachtung des Bilderbuches „Otto die kleine Spinne“, welches in 13 verschiedenen Sprachen für Toleranz, Vielfalt und ein friedvolles Miteinander wirbt. Zum Abschluss bekam dann jedes Kind noch sein eigenes kleines Büchlein mit „kunterbunten Vorlesegeschichten“ geschenkt.

Mit den vielen schönen Bilderbüchern und Erzählungen konnten wir die Kleinen auf jeden Fall begeistern und dank den engagierten „Vorleserinnen“ und „Vorlesern“ viele spannende Lese-Abenteuer erleben!

Wir wünschen allen Familien weiterhin viel Spaß beim Lesen!

„Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ ist ein Programm, das vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert wird.

Lesemaus Sonderausgabe „Kunterbunte Vorlesegeschichten“ von Carlsen (leseliebe-Smalland Kinderbuchausstellungen-Stitfung Lesen)

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen

Externe Medien

Externe Medien-Cookies erlauben das Laden von Medieninhalten aus externen Quellen. Sie können auch während des Besuchs der Webseite aktiviert werden, wenn Sie auf blockierte Medieninhalte stoßen.

Cookie-Informationen