1. Haus St. Marien Neumarkt – Bildung - Erziehung - Betreuung
  2. Hybrid-Unterricht
Hybrid-Unterricht Haus St. Marien

Hybrid-Unterricht

Gemeinsam lernt es sich besser!

Seit Beginn des Wechselunterrichts für die Abschlussklassen Ende Februar wurde auch der Hybrid-Unterricht erprobt. Das bedeutet, dass der Unterricht sowohl zusammen mit der Hälfte der Klasse, die im Präsenzunterricht an der Schule ist, als auch mit der Hälfte der Klasse, die sich im Homeschooling befindet und über eine Videokonferenz zugeschaltet ist, stattfindet. Die Auszubildenden können dieser Unterrichtsform viel abgewinnen.

Über den Beamer wird der PC-Bildschirm an die Wand im Klassenzimmer projiziert, sodass die Schüler*innen vor Ort ihre Klassenkamerad*innen daheim sehen können.  

Zudem können über die Videokonferenz Dateien geteilt werden, die dann im Klassenzimmer und auf den heimischen Computern sichtbar sind. 

Zurück

TGE - gTrägergesellschaft mbH für die Einrichtungen der Schwestern vom Göttlichen Erlöser  (Niederbronner Schwestern) X

Essenziell

Essenzielle Cookies sind für den Betrieb der Webseite unbedingt erforderlich und können daher nicht deaktiviert werden.

Cookie-Informationen