Berufliche Schulen Haus St. Marien
Schwestern vom göttlichen Erlöser
28.02.2019

Spendenübergabe

Spendenübergabe an die Jurawerkstätten der Lebenshilfe Eine Delegation der Beruflichen Schulen Haus St. Marien, bestehend aus den Schülersprecherinnen und der Schulleiterin Frau Maria Losch, hat an die Pädagogische Leitung Frau Fink den Betrag von 500,29 € übergeben. Das Geld wurde von den Schülerinnen und Schülern sowie von den Lehrkräften gespendet. Die Schülersprecherinnen wollten damit eine soziale Einrichtung in Neumarkt unterstützen und mit der Spende Freude bereiten. Der Betrag wurde in einer Box überreicht, die von einer Auszubildenden der Altenpflege gestaltet worden war. Vor Ort konnten sich die Schülervertreterinnen bei einer kurzen Führung über die Jurawerkstätten informieren; besonders freuten sie sich über die herzliche und offene Aufnahme. Gez. M. Kreitmeir-Leitmann