Grundschule St. Marien
10.12.2019

Heute fand in unserer Grundschule der 2. Schnupper-Treff für Vorschulkinder und ihre Eltern statt.

Bei unserem Treffen stand alles im Zeichen der Adventszeit – der Vorweihnachtszeit.

Freudig aufgeregt lernten wir uns gegenseitig mit dem Fadenspiel kennen. Wir erzählten wie wir heißen, was wir gerne mögen und in welchen Kindergarten wir derzeit gehen. Ein Faden, der von einem zum anderen weitergegeben wurde, machte sichtbar, dass wir heute alle miteinander verbunden waren.

Das Eis war gebrochen und so machte das anschließende basteln, das uns einen kleinen Hinweis auf die geplante Geschichte geben konnte viel Freude.

Jeder gestaltete einen wunderschönen Tannenbaum, der im Kreis seinen Platz fand.

Das Bilderbuch „Wie weihnachtelt man“, in dem mit Witz und Empathie über den Sinn des Schenkens an Weihnachten erzählt wird, rundete das Adventsangebot für die Vorschulkinder und ihre Eltern in unserer Grundschule ab.

Als Erinnerung an den gemeinsamen Vormittag, nahm jeder seinen kleinen Tannenbaum mit nach Hause.

Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen zum kommenden Schnupper-Treff am 14.01.2020, bei dem wir die Freie Stillarbeit gemeinsam entdecken.