Grundschule St. Marien
16.12.2019

Lustig, lustig, traleralala…

... mit dem altbekannten Lied erwarteten die Kinder der Grundschule gespannt die Ankunft des Nikolaus in unserer Schule. Und dann war es soweit -  Bischof Nikolaus klopfte mit seinem Bischofsstab an die Tür des Mehrzweckraums.

Alle Augen waren von nun an auf den Nikolaus gerichtet. Dieser las aus seinem goldenen Buch vor, was die einzelnen Klassen noch verbessern könnten und was schon gut läuft. Anschließend beglückten die Kinder der ersten Klasse den Nikolaus mit dem Gedicht „Die Weihnachtsmaus“, die Kinder der zweiten Klasse überraschten ihn mit dem „Niklaus-ABC“.

Und weil wir alle doch überwiegend brav gewesen sind, bekam jedes Kind ein Säckchen, gefüllt mit Mandarinen, einem Apfel, Nüssen und einem Schokoladen-Nikolaus.