Grundschule St. Marien
04.05.2018

Anlässlich des Welttags des Buches besuchten unsere Dritt- und Viertklässler die Buchhandlung Müller in Neumarkt.

Dort erfuhren wir viel über die Entstehung eines Buches. Frau Biller erklärte uns auch, warum der Welttag des Buches eingeführt worden ist. Nachdem sie alle unsere Fragen rund ums Buch geduldig beantwortet hatte, las sie uns noch ein Stück aus dem diesjährigen Buchgeschenk zum Welttag des Buches vor. Am Ende bekamen wir alle unser eigenes Buch, das in der Schule gleich weiter gelesen wurde.