Grundschule St. Marien
04.05.2018

Die Schüler der vierten Klasse ließen zusammen mit den Vorschulkindern des Kindergartens im Haus St. Marien am letzten Mittwoch eine jahrhundertelange, englische Tradition aufleben: den pancakeday.

Der pancakeday wird in England eigentlich am Faschingsdienstag gefeiert. Schon im 17. Jahrhundert gab es das erste pancake Rezept. Man wollte am Tag vor Aschermittwoch, also dem Beginn der Fastenzeit, alle reichhaltigen Speisen noch verbrauchen und mischte so den ersten pancake zusammen.

Zur Tradition gehören mittlerweile auch pancake-Rennen in Schulen, bei denen jeder Schüler seinen pancake in der Pfanne hochwerfen muss und natürlich wieder auffangen muss. Auch unsere Kinder durften sich an einem pancake-Rennen versuchen und übten fleißig. Mehrere Stationen wie „Design yourpancake“  oder ein pancake Memory konnten von den Kindern ausprobiert werden.

Alles in Allem konnten wir zusammen mit den Kindergartenkindern einen tollen Nachmittag verbringen und haben und die pancakes mit Früchten schmecken lassen.

 

Verfasser: E. Frank