Grundschule St. Marien
09.11.2018

Du ahnst es nicht!

Im Rahmen des VU-Themas „Ich bin Teil einer Gemeinschaft – Zusammenleben in der Familie“ haben sich die Schüler unserer 2. Klasse auf Spurensuche nach der eigenen Herkunft begeben und einen Stammbaum erstellt, der bis zu den Urgroßeltern zurückreicht.

 

Dafür wurden im Unterricht die Stammbäume bemalt und Kärtchen für jeweiligen Personen der Familie zugeschnitten und schließlich auf den Stammbaum geklebt.

 

Zuhause ging es dann mithilfe der Familie ans Ausfüllen. Namen, Geburts- und Sterbedaten sollten in den einzelnen Kärtchen eingetragen werden.

 

Das war oft gar nicht so einfach und man musste ein Stück weit in der Vergangenheit graben, um an die Informationen zu gelangen, berichteten die Schüler.

 

Sichtlich stolz brachten die Zweitklässler ihre Werke mit in die Schule und präsentierten sie im Unterricht.