Grundschule St. Marien
02.01.2019

Wir entdeckten unsere Kapelle mit viel Neugier!

 

Heute machten wir Erstklässler uns auf den Weg in unsere Kapelle.

 

Neugierig begab sich jeder von uns auf die Suche nach einer Stelle in der Kapelle, die jeder Einzelne besonders schön fand.

 

Dort legten wir einen gelben Muggelstein hin. Außerdem überlegten wir, wo in der Kapelle wir besonders gerne Platz nehmen.

 

Ein roter Muggelstein zeigte, welche Gegenstände die Kinder unserer Klasse besonders faszinierend fanden.

 

Wir erkannten, dass für jeden etwas Anderes besonders ist, schön aussieht, jeder etwas anderes faszinierend findet und jeder seinen eigenen Platz hat, an dem er oder sie gerne sitzt.

 

Doch darin waren wir uns am Ende einig: Die Kapelle ist ein ganz besonderer Ort, an dem jeder von uns zur Ruhe kommen und Gott spüren kann.