Grundschule St. Marien
02.01.2019

Zu Beginn unseres Adventsmarktes gab es eine Aufführung mit allen Schülerinnen und Schülern.

Die Kinder sangen zwei Lieder: „Kinder tragen Licht ins Dunkel“ und „Die Weihnachtslieder-Band“.

Anschließend wurde der Adventsmarkt eröffnet. Es gab vier Stände, an denen Gebasteltes der Schülerinnen und Schüler verkauft wurde.

Der Elternbeirat verwöhnte kulinarisch mit Kaffee, Kuchen, Glühwein und Kinderpunsch. Weiterhin gab es noch eine Kreativstation, an der die Kinder kleine Jutetaschen bemalen konnten, und ein Vorlesezelt. Außerdem wurden während des gesamten Nachmittags Tombola-Lose verkauft.

Der Erlös des Adventsmarkts kommt der Grundschule zugute.

Den Abschluss bildete die Preisvergabe der Tombola. Insgesamt gab es 900 Preise zu gewinnen, unter anderem gab es Kleinpreise, verschiedene Gutscheine im Wert von bis zu 50€, Rucksäcke und Taschen im Wert von circa 70€ und vieles mehr.

Da leuchteten die Augen der Kinder und der Erwachsenen.