Grundschule St. Marien
19.01.2019

Nach den Ferien starteten wir mit dem Segen der Hl. Drei Könige gut in das neue Jahr 2019.

„Mache dich auf und werde Licht“ sangen wir zu Beginn unserer Morgenandacht und erfuhren viel über die beschwerliche und lange Reise von den drei weisen Königen Caspar, Melchior und Balthasar, die dem Stern zur Krippe nach Betlehem folgten und dass sie auch eigene Wünsche und Hoffnungen mit zum Kinde brachten.

Zum Ende der Andacht bekam jede Klasse einen Wunsch- und Hoffnungsbaum für die persönlichen Anliegen, Wünsche und Hoffnungen der Kinder, die sie in Form eines Sterns, den sie ausfüllen durften, dort anbringen konnten.

Im Anschluss daran zogen die Hl. Drei Könige noch gemäß unserer Haustradition durch unsere Klassenzimmer und die Räume in denen sich die Kinder aufhalten, sprachen die Gruß-und Segensworte und verströmten Weihrauch.

Außerdem wurden die Schriften an den Türen mit Kreide erneuert.