Grundschule St. Marien

Anmeldung

Eine Vormerkung Ihres Kindes für das 1. Schuljahr oder zur Aufnahme in eine bestehende Klasse (Seiteneinstieg) ist jederzeit möglich.
Bitte wenden Sie sich hierfür an unser Schulsekretariat.

Telefon: 09181/473 - 1250
Fax:       09181/473.- 1010
E-Mail: info@grundschule-neumarkt.de

Bitte hinterlassen Sie Ihren Namen, den Namen des Kindes, Anschrift, Telefonnummer und das Schuljahr, in dem Ihr Kind unsere Schule besuchen soll.
Danach erhalten Sie Rückmeldung mit alle weiteren Informationen.

Wenn Sie Ihr Kind  vorgemerkt haben, laden wir Sie regelmäßig zu Informationsveranstaltungen ein. Dort erhalten Sie ausführliche Einblicke in die Ziele, die Pädagogik und die Organisation der Schule.
Im Herbst des Einschulungsjahres finden unsere persönlichen Vorgespräche statt und Sie erhalten Informationen über den Ablauf des Einschulungsverfahrens an unserer Grundschule, an welchem wir Ihr Kind kennenlernen und die Schulfähigkeit Ihres Kindes feststellen wollen. Ob Ihr Kind aufgenommen werden kann, erfahren Sie noch vor dem staatlichen Schuleinschreibungstermin. Im Falle der Aufnahme informieren wir gleichzeitig die zuständige öffentliche Grundschule (Sprengelschule) über die Aufnahme des Kindes in unsere private Volksschule.

Unsere Schule ist nicht sprengelgebunden.

Das Einzugsgebiet umfasst folgende Gemeinden samt Ortsteilen:
Allersberg, Altdorf bei Nürnberg, Ammerthal, Beilngries, Berching, Berg, Berngau, Birgland, Breitenbrunn, Büchenbach, Burgthann, Deining, Dietfurt, Engelthal, Feucht, Freystadt, Greding, Greding-Untermässing, Happurg, Heideck, Hilpoltstein, Hohenburg, Hohenfels, Illschwang, Kastl, Lauterhofen, Leinburg, Lupburg, Mühlhausen, Neumarkt i. d. OPf., Offenhausen, Parsberg, Pilsach, Pommelsbrunn, Postbauer-Heng, Pyrbaum, Rednitzhembach, Roth, Röthenbach a. d. Peg., Schwanstetten, Schwarzenbruck, Sengenthal, Seubersdorf, Thalmässing, Ursensollen, Velburg, Wendelstein, Winkelhaid.