Berufliche Schulen Haus St. Marien
Schwestern vom göttlichen Erlöser
12.09.2019

1. Gruppenelternabend im Kita-Jahr 2019/20

Lasst es uns wagen. Lasst uns Mutig sein. Lasst es uns zusammen schaffen.

Seit dem 03. September 2019 stehen die Türen der Kinderkrippe im Haus St. Marien wieder offen. In den ersten Wochen dreht sich alles um das Thema "Herzlich Willkommen". Viele Bekannte, noch viele unbekannte Gesichter besuchen aktuell die Einrichtung und befinden sich derzeit in der Eingewöhnung.

Zum Thema Herzlich Willkommen gehören Aktionen wie: sich gegenseitig kennenlernen, den eigenen Platz in der Garderobe, im Wickelraum, im Schlafraum... zu finden, sowie das Erkunden der eigenen Gruppe.

Auch die Eltern wurden am 10. September 2019 bei einem Gruppenelternabend herzlich begrüßt. Dabei wurde das Motto "Gemeinsam stark sein" erläutert. Ein Wollknäul diente als Symbol für Zusammenhalt, als dieses von einer Person zur anderen geworfen wurde und diese sich dabei vorstellte. Im Anschluss haben die Eltern das Symbol der jeweiligen Gruppe gemeinsam gestaltet und sich auf diesem verewigt. Im Verlauf des Abends wurde das Jahresthema, die Termine, weitere allgemeine Informationen zwecks Öffnungszeiten, Krankheit und vieles mehr besprochen. Gegen Ende des 1. Gruppenelternabends konnten die Eltern noch ihre Anliegen, Wünsche und Ideen preisgeben. Zum Schluss wurde in jeder Gruppe noch der Elternbeirat gewählt. Vielen Dank hierfür!