Berufliche Schulen Haus St. Marien
Schwestern vom göttlichen Erlöser
19.02.2020

Gobo - ein Affe macht Musik

Die großen Kinder der Kinderkrippe wurden überrascht.

Am Dienstag, den 11.02.2020 kam das Theater Lanzelot aus Schwarzenbruck zu Besuch. Carlos Gundermann brachte den älteren Krippenkindern das Theaterstück "Gobbo - ein Affe macht Musik" mit.

Es handelete von Gobbo, einem kleinen Affen, der im Urwald lebte. Seine Freunde waren der Bär Balu und der Tiger Leo. Am liebsten machten sie Musik und spielten zu Dritt in einer Rock`n Roll Band".

Die Kinder lernten nach und nach die Tiere und deren Musikinstrumente kennen. Gemeinsam mit den Kindern musizierte die Urwaldband ausgiebig.

Ein tolles Erlebnis für unsere "Großen Krippenkinder".

 

Währenddessen durften sich die jüngeren Krippenkinder ein Kasperltheaterstück anschauen.

Kasperle besuchte die Kinder und brachte die Maus Frederik mit. Auch seine Freundin die Prinzseesin spielte bei dem Stück mit.

Die drei Freunde bereiteten sich auf das Faschingsfest vor und fragten die Kinder als was sie sich an Fasching verkleiden.

Mit bunten Luftschlangen bereitete Kasperl die Kinder auf das bevorstehende Faschingsfest vor.

So erlebten sowohl die älteren als auch die jüngeren Kinder der Kinderkrippe einen besonderen Theatertag.