Berufliche Schulen Haus St. Marien
Schwestern vom göttlichen Erlöser
01.08.2018

Abschied in der Kinderkrippe

"Alles fängt klein an - gemeinsam wachsen" - unter diesem Motto wurden auch dieses Jahr alle Kinder, die die Kinderkrippe zum Jahresende verlassen, gebührend verabschiedet.

Bei strahlendem Sonnenschein fand das Fest am Donnerstag, den 19. Juli 2018 statt.

Begonnen wurde mit einer gemeinsamen Andacht, in der die Kinder die Geschichte vom kleinen Samenkorn nachspielten. Aus einem kleinen Samen wurde dank Wind, Regen, Erde und Sonne ein großer Baum. Zum Thema passende Lieder wie "Ich bin ein kleiner Samen" wurde von den Kindern schon lange geübt. 

Nach gemütlichem Beisammensein im Krippengarten mit reichhaltigem Buffet und sommerlichen Temperaturen, bekamen die Kinder noch ihre Geschenke mit nach Hause.

Der Portfoliordner, mit vielen schönen Erinnerungen an die vergangene des "Wachsens", eine Gießkanne und eine Sonnenblume im Topf waren die Abschiedsgeschenke.

Wachsen kann ich da, wo ich leben kann.

Wir wünschen den Kindern und Familien für ihren neuen Lebensabschnitt alles erdenklich Gute und Gottes Segen.