Berufliche Schulen Haus St. Marien
Schwestern vom göttlichen Erlöser
19.12.2018

Besuch des Weihnachtsmarktes

Weihnachten kommt mit großen Schritten und das Jahr endet mit einem weihnachtlichen Ausflug.

In der letzten Woche des Krippenjahres 2018 ging es für die Kinder mit ihren Erzieherinnen in die Stadt zum Weihnachtsmarkt. Mit großen Augen bewunderten die Kinder dort die Krippe mit Maria, Josef und dem Jesuskind, die sie bereits von der erzählten Weihnachtsgeschichte kannten. Auch der große Tannenbaum, Holzschneemänner und die Lichtdekoration waren Highlights für die Kinder. Zum Aufwärmen ging es dann in den festlich geschmückten Neuen Markt, wo die Kinder Winterlandschaften mit Rentieren, Christbäume und Nikoläuse entdeckten.

Zum Abschluss gab es an dem Tag ausnahmsweisen kein Mittagessen in der Kindertagesstätte, sondern es wurde am Weihnachtsmarkt oder im Neuen Markt geschlemmt mit Leberkäse, Pommes und weiteren Leckereien.

Müde ging es dann in den Kinderwägen zurück in die KiTa zum Mittagsschlaf. Der Ausflug wird sicher noch lange in Erinnerung bleiben.