Berufliche Schulen Haus St. Marien
Schwestern vom göttlichen Erlöser
07.08.2020

Abschiedsfest der "großen Krippenkindern" in den einzelnen Gruppen

Aufgrund der Coronaproblematik entschied sich das Krippenpersonal für ein Abschiedsfest im kleineren Rahmen - gruppenintern

Im Vorfeld bastelten die Kinder schon fleißig Einladungen im Form eines Baumes. Am Tag des Abschiedsfestes trafen sich die jeweilige Gruppe am Nachmittag oder am frühen Abend im Garten oder im PMM Raum. In einer kleinen religiösen Andacht wurde zum Thema "Alles fängt klein an - gemeinsam wachsen" gesungen und getanzt. Die Eltern durften sehen, was die Kinder alles gelernt haben und wie sie wachsen durften. Zum Abschlss wurde noch jedes Kind gesegnet und bekam ein Armband mit "Kiga-Kind" geschenkt Beim gemeinsamen Picknick und spielen im Krippengarten endete das Fest. Vielen Dank liebe Eltern, dass die KiTa St. Marien Ihre Kinder ein Stück des Weges beim Wachsen begleiten durften.