Berufliche Schulen Haus St. Marien
Schwestern vom göttlichen Erlöser
28.05.2020

Freude im Garten

Mit Fleiß und Freude haben die Kinder der Kinderkrippe den Garten bemalt und gestaltet.

Durch die derzeitigen Rahmenbedingungen ist alles etwas eingeschränkt, jedoch wird immer das Beste daraus gemacht. Das bedeutet für die Krippenkinder, statt Ausflügen, wird so viel Zeit wie möglich, draußen im Garten oder beim Spaziergehen im Klosterpark verbracht. Den Kindern gefällt es sehr gut und sie können draußen jede Menge erleben, entdecken und erforschen. Klettern, springen, rennen, flitzen, rutschen oder auch mal in der Schaukel entspannen stehen derzeit an der Tagesordnung.