Berufliche Schulen Haus St. Marien
Schwestern vom göttlichen Erlöser
04.11.2020

Die Vorbereitungen zuhause auf das Martinsfest

Die Kinderkrippe im Haus St. Marien hat sich in diesem Jahr und in diesen Zeiten etwas ganz Besonderes zu St. Martin einfallen lassen.

2020 - ein Jahr voller Überraschungen. Aufgrund dieser Überraschungen und der Tatsache, dass der Ablauf des diesjährigen Martinsfestes anders als zuvor ist, hat das Team der Kinderkrippe mit Unterstützung der HSM-Praktikanten, eine "St. Martin TO GO" Tüte für die Krippenkinder erstellt. In diesen Tüten befand sich die Martinsgeschichte in Form von Legekarten, das Fingerspiel "Martin reitet durch die Stadt", die Lieder "Kommt St. Martin geritten", "Ich geh mit meiner Laterne", "Martin hilft dort wo er kann" und das Rezept für Martinsgänse zum Ausstechen. Am 04.11.2020 wurde diese Tüte den Kindern mit nachhause gegeben. Das Ziel dieser Aktion war es, den Eltern und den Kindern die Möglichkeit zu geben - trotz dieser schwierigen Zeit - zuhause einen schönen Einklang auf das Martinsfest zu geben.

Am 13.11.2020 findet in der Kinderkrippe St. Marien das interene Martinsfest mit Personal und Krippenkindern statt.